Mittwoch, 17. April 2013

Frühlingsplätzchen

Da es vor Ostern ja noch fast weihnachtliche Temperaturen hatte, haben wir uns überlegt mal wieder Plätzchen zu backen.
Klein-Annika und ich haben uns dann ans Werk gemacht und ein paar leckere Frühlings-Butterkekse gebacken und mit Eiweißspritzglasur verziert.

So haben wir den Frühling bei uns im Cottage eingeleitet.

Ganz stolz war Annika auf unser Plätzchen
und geschmeckt haben sie auch superlecker!



Häschen und Eier stimmen auf Ostern ein:





Schöne pastellfarbige Schmetterlinge:





und die zuckersüßen Osterlämmchen:






Wir waren zwar eine halbe Ewigkeit am Verzieren gesessen, aber Annika und mir hat es eine Menge Spaß gemacht und wir haben beschlossen ab jetzt nicht nur zur Weihnachtszeit Plätzchen zu backen!



1 Kommentar:

  1. Zuckersüß! Und geschmeckt haben sie auch vorzüglich :)

    AntwortenLöschen

Dazu habe ich etwas zu sagen: